Für das Haus und die Hütten

Unglaublich bequemes Stuhlkissen: einfach zu nähen - angenehm zum Ausruhen

Pin
Send
Share
Send
Send


Dieser wunderbare Stuhl wird nicht nur zu Ihrem Lieblingsruheplatz mit einem Buch oder Laptop, sondern auch zu einer großartigen Unterhaltung für Ihre Kinder, denn auf einem solchen Superkissen können Sie liegen, sitzen und sogar reiten. Dank der Kunststoffkonstruktion passt es sich allen Kurven Ihres Körpers an und Sie werden einfach in seiner Weichheit ertrinken!

Materialien und Werkzeuge:

  • Möbelstoff: 5 m;
  • Baumwolle oder Leinen: 5 m;
  • Blitz: 200-240 cm lang (oder zwei kürzer),
  • Füllstoff: Watte, Sintepon, Moosgummi oder ähnliches Material;
  • sowie Schere, Stecknadel, Schneiderkreide und Lineal.

1. Schneiden Sie aus dem Möbelstoff zwei Kreise mit einem Durchmesser von 140 cm aus. Wenn Sie kein Spezialwerkzeug zur Hand haben, gehen Sie wie folgt vor: Schneiden Sie zwei Kreise mit einer Seitenlänge von 140 cm, falten Sie sie jeweils viermal und zeichnen Sie eine Kreislinie. Befestigen Sie anschließend alle 4 Stofflagen mit Nadeln und schneiden Sie einen Kreis.

2. Schneiden Sie 2 Rechtecke von 230 * 25 cm aus (in der Videolektion wurde ein breiterer Streifen gemessen, aber am Ende musste er eingegrenzt werden, da das Kissen zu groß war; wir empfehlen, sofort 25 cm zu messen). Wir falten sie mit dem Gesicht aufeinander und nähen entlang der kurzen Kante.

Falten Sie das resultierende lange Rechteck mit einem der Kreise aufeinander zu. Von der Seite nähen wir mit Nadeln und nähen. Die Endseiten des Rechtecks ​​werden ebenfalls genäht.

4. Nun verbinden wir das erhaltene Teil mit dem zweiten Kreis (alle Teile sind noch mit den Vorderseiten gefaltet). Befestigen Sie zuerst den Reißverschluss und die lange Seite des am ersten Kreis angenähten Rechtecks ​​mit Stiften. Wenn Sie zwei Reißverschlüsse verwenden, positionieren Sie sie mit Schiebereglern zueinander und schneiden Sie dann die "Schwänze" von der Seite der Schieberegler ab.

Wir öffnen den Reißverschluss leicht und befestigen mit Stiften den zweiten Kreis (wieder mit den Vorderseiten aneinander). Sobald der Blitz aufhört, befestigen Sie die lange Seite des Rechtecks ​​sofort am zweiten Kreis. Den fertigen Bezug auf der Vorderseite nähen und herausdrehen.

Wir empfehlen zu diesem Zeitpunkt zu überprüfen, wie der Reißverschluss funktioniert.

5. Nun nähen wir eine ähnliche Konstruktion aus dem zweiten Schnitt des Stoffes, aber nähen den Reißverschluss nicht, sondern lassen ein kleines Loch: 40-60 cm. Wir drehen es auf der Vorderseite und füllen es mit einem Füllstoff. Wenn der Füllstoff nicht ausreicht, fügen Sie Polystyrolperlen hinzu.

6. Nähen Sie ein Loch und legen Sie einen Kissenbezug aus Möbelstoff auf.

Und jetzt ist es Zeit, sich auf dem neuen bequemen Taschenstuhl zu entspannen!

Pin
Send
Share
Send
Send