Design und Architektur

Die sowjetische Mauer wird ... zu einem trendigen und modernen Möbelstück

Pin
Send
Share
Send
Send


Alte sowjetische Kleiderschränke sind ein wahres Vermächtnis, das noch in vielen Häusern oder Wohnungen steht. Und es gibt nichts überraschendes. Dinge wurden seit Jahrhunderten getan. Beeilen Sie sich nicht, um alte Möbel loszuwerden, da diese immer aktualisiert werden können und ein frisches, modernes Aussehen erhalten. Mit normaler Farbe.

Youtube | tanya leto

Machen Sie Möbel über Gegenstände, Bücher usw. frei, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Staub abwischen.

Youtube | tanya leto

Wenn sich an den Seiten oder am gesamten Körper unnötige Löcher oder Späne befinden, spachteln Sie diese. Für diesen perfekten Acrylspachtel für Holz. Wenn es trocknet, glätten Sie die Oberfläche mit Sandpapier.

Youtube | tanya leto

Beschläge können entfernt und lackiert werden, wenn ein Update erforderlich ist. Für diesen tollen Lack in Dosen. Sie dürfen nur in einem gut belüfteten Raum mit ihnen arbeiten. Am besten draußen. Entfetten Sie die Oberfläche vor dem Lackieren unbedingt mit Alkohol.

Youtube | tanya leto

Die meisten sowjetischen Möbel wurden poliert. Um es zu Hause zu entfernen, muss man erhebliche Anstrengungen unternehmen, manchmal kann es nur mit speziellen Geräten entfernt werden. Aber mach dir keine Sorgen. Es reicht aus, eine einfachere Option zu verwenden. Befestigen Sie ein Stück Schmirgelpapier mit Schrauben am Netzhalter.

Youtube | tanya leto

Verwenden Sie es zum Polieren. Der Glanz geht verloren und die Haftung der Farbe auf der Oberfläche wird besser.

Youtube | tanya leto

Alle Teile mit Alkohol entfetten. Universeller universeller Acryllack eignet sich hervorragend zum Malen. Verwenden Sie eine Schaumstoffrolle und einen Pinsel für kleine und schwer zugängliche Bereiche. Decken Sie die Möbel mit mindestens drei Schichten Farbe ab und lassen Sie die vorherige trocknen.

Youtube | tanya leto Youtube | tanya leto

Ersetzen Sie die Armaturen und füllen Sie den Schrank. Weitere Details im Video unten:

Pin
Send
Share
Send
Send