Dekor

Raffrollos ohne Nähen: minimaler Aufwand, hervorragende Ergebnisse

Pin
Send
Share
Send
Send


Römische Vorhänge sind sehr bequem zu bedienen, außerdem schön und praktisch. Wenn Sie das Fenster mit solchen Vorhängen schmücken möchten, aber keine fertigen Vorhänge im Laden kaufen möchten, sehen Sie sich die Idee genauer an, römische Vorhänge mit Ihren eigenen Händen herzustellen - das ist wirklich sehr einfach und schnell! Sie müssen nicht nähen. Mit dieser Technik können Sie Vorhänge mit der gewünschten Größe und den gewünschten Farben herstellen.

Für die Arbeit benötigen Sie folgende Materialien:

  • Stoff;
  • Maßband;
  • Schere;
  • Stoffkleber;
  • Fensterläden passend zur Fenstergröße.

Der erste Schritt ist, das Fenster zu vermessen und ein geeignetes Stück Stoff + 1-2 cm links an den Rändern auszuschneiden.

Die Kanten mit einem Bügeleisen glätten.

Kleben Sie die Nähte mit Stoffkleber.

Nehmen Sie die Jalousien aus der Verpackung.

Schneiden Sie die Seile, die die Platten zusammenhalten. Das am Rand befindliche Steuerkabel kann nicht abgeschnitten werden!

Entfernen Sie auch vorsichtig mit einer Pinzette die Knöpfe darunter. Am Ende der Arbeit setzen sie zurück.

Das Ergebnis ist ein Rohling: Stoff mit geklebten Kanten und getrennten Lamellen mit einer Kontrollschnur.

Ermitteln Sie mit einem Maßband die Länge des Stoffes und verteilen Sie etwa 5-6 Lamellen entlang des Stoffes, sodass der Abstand zwischen ihnen gleich ist.

Jetzt müssen Sie die Lamellen auf den Stoff kleben.

Das Design ist fertig! Kann wie gewöhnliche Jalousien an einem Wand- / Fensterrahmen befestigt werden.

Pin
Send
Share
Send
Send